Until everyone is free (…and has a shirt like this)

Solishirts für die Tour & die Arbeit von ABC Belarus – zwei verschiedene Motive jetzt auch online bei Black MosquitoGestern startete die Info- & Solitour des Anarchist Black Cross Belarus in Dresden. In den kommenden 1,5 Monaten werden verschiedene Aktivist*innen dutzende Städte in mehreren, europäischen Ländern bereisen, um über die aktuelle Situation und die geplante “Week of solidarity with anarchist prisoners” zu berichten, sowie allgemein über das Thema Repression und den Umgang damit zu diskutieren.

Neben der reinen Information, ist ein weiteres Ziel der Tour das Sammeln von Spenden für die Unterstützung der Gefangenen vor Ort und der Arbeit von ABC Belarus allgemein. Dazu könnt ihr auf den einzelnen Veranstaltungen vielerlei Soli-Material erwerben. Für alle, die keine Möglichkeit haben eine der Veranstaltungen zu besuchen, aber dennoch einen kleinen Beitrag leisten wollen, bietet der anarchistische Mailorder Black Mosquito ab sofort die beiden Shirt-Motive auch in deren Shop an.

Die Shirts liegen mit jeweils 15 Euro doch etwas über den üblichen Preisen, dafür sind alle Shirts von der Fairtrade-Marke “EarthPositive” und in edlem, beidseitigem Druck. Der Gewinn geht natürlich, wie bei allen anderen Solisachen, direkt an ABC Belarus und deren Arbeit vor Ort.

Ihr habt die Auswahl zwischen zwei Motiven. Zum einen das “Until everyone is free” – Shirt, mit einem Logo zur “Week of solidarity with anarchist prisoners” als Rückendruck. Zum anderen das Vögel & Stacheldraht-Motiv, mit russischsprachigem Rückendruck. Bei Black Mosquito gibt’s die Shirts vorerst nur in schwarz, mit weißem Druck. Auf der Tour habt ihr auch andere Farbkombinationen zur Auswahl; neben anderen Gimmicks wie Taschen, Aufnähern, Postkarten, Buttons und Metalpins. Teilweise werden die Sachen bald auch bei Black Mosquito erhätlich sein. Falls ihr euch darüber hinaus für bestimmte Soli-Artikel interessiert, schreibt an: belarussolidarity [@] riseup [.] net. (ohne eckige Klammern)

Das “Until everyone is free” – Motiv gibt`s auch bei Grandioso – die die Soli-Shirts dankenswerterweise gedruckt haben – im Shop. Zwar ohne Solibeitrag für Belarus, dafür auf Shirts, “Girlies”, Kapus, Westen und als Aufnäher; jeweils fairtrade und in verschiedenen Farben. Beides ist eine dufte Sache und genau die richtige Investion für Geschenke vom Osterhasen, Ämterrückzahlungen, das neue Monatsgehalt oder woher ihr sonst auch immer euren monatlichen Obolus erhaltet.